IT / EN / DE

HOME



Wie erwartet sind natürlich auch die letzten beiden Konzerte der Frühlingssaison der LocarnoFolk Events 2020 abgesagt. Aber keine Angst, in ein paar Monaten werdet ihr die Gelegenheit haben, diese außergewöhnlichen Gruppen zu hören und zu sehen. Die Events werden nämlich nur auf noch zu bestimmende Daten verschoben.

LocarnoFolk, zusammen mit OSA! (Organico Scena Artistica), soll im Frühjahr 2021 die junge französische Band Lolomis empfangen, deren neues Album "Red Sonja" am 10. April veröffentlicht wurde. Wir geben euch einen kleinen Vorgeschmack: Taucht ein in diese hypnotisierenden und wilden Klänge, die uns weit weg in ein weites Universum ohne Grenzen, ohne Einschränkungen, ohne Masken entführen.

https://www.youtube.com

Die Begegnung mit der multiethnischen Gruppe Safar Mazì und dem jungen italienisch-griechischen Schriftsteller Emanuele Apostolidis liegt zeitlich näher: Tatsächlich verschiebt sich ihr Spektakel für uns erst auf den kommenden Herbst - oder vielleicht schon auf den Spätsommer: "Der letzte Rebetiko" ist eine Reise von Mazedonien nach Kreta, bei der sich die Erzählungen von Emanuele Apostolidis und die Musik von Safar Mazì in einer Art "Lied-Theater" verflechten.