IT / EN / DE

HOME



Nach der Corona-bedingten Pause startet LocarnoFOLK voller Energie und Begeisterung neu. Den Saisonauftakt macht, am nächsten 10. Oktober im Teatro del Gatto in Ascona, das spannende Projekt "LinguaMadre: Il Canzoniere di Pasolini” (Pasolinis Liedbuch).

Diese zeitgenössische musikalische Umsetzung der Sammlung italienischer Gedichte von Pier Paolo Pasolini, die dem thematischen Faden der "Mutter" - als zentrale Figur vieler Volksgedichte und als Sprache - folgt, wird von vier jungen Musikern angeboten, die zu den interessantesten und kreativsten Talenten des neuen italienischen Folks gehören: die piemontesischen Brüder Nicolò und Simone Bottasso, die friaulische Sängerin Elsa Martin und der kalabrische Multiinstrumentalist Davide Ambrogio. Die Stimmen von Elsa Martin und Davide Ambrogio dialogieren mit der Geige, der Trompete und der Handorgel des Duo Bottasso und mit der Gitarre, der Laute und der Sackpfeife von Ambrogio selbst, um Reimlieder, Erdgesänge, Wiegenlieder, Widerstandslieder und Kriegslieder neu erklingen zu lassen.


LinguaMadre: Il Canzoniere italiano di Pasolini
10. Oktober 2020, 20.30 Uhr, Teatro del Gatto, Ascona
CHF 25.- / CHF 20.- AHV + Studenten (20-25 J.)  / CHF 15.- Jugendliche (15-19 J.) / CHF 10.- Kinder (bis 14 J.)
Platzreservierung: info@ilgatto.ch / 091 792 21 21

ES IST EMPFOHLEN, DEN PLATZ ZU RESERVIEREN!

Zum Herunterladen des Flyers hier clicken